am 01.05.2003

Waidhaus (hzh). Den kirchlichen Segen für die Saison 2003 holte sich eine Reihe von Mitgliedern der Motorradfreunde Waidhaus e. V. am 1. Mai 2003 beim Motorradgottesdienst in Steinfels. Die Waidhauser Biker waren beeindruckt von der Kulisse, die sich in Steinfels bot. Hunderte von Motorradfahrern mit ihren Maschinen hatten die Einladung des örtlichen Motorradclubs angenommen und kamen zum traditionellen Gottesdienst. Drei Geistliche zelebrierten die Messe, die von rhythmischer Rockmusik umrahmt wurde. Nach dem Gottesdienst wurden dann auch die Fahrzeuge für eine unfallfreie Saison gesegnet. Die Geistlichen wünschten den vielen Anwesenden immer wieder gut nach Hause zurückzukehren, egal wohin der Weg sie führe.

Menü schließen