von Birgit Janus

Auch dieses Jahr stellten die MFW mit Michi und Bernd Tiegs, Michl und Josef Solfrank, Birgit Janus und Christian Dreilich, komplettiert durch Steffen Vogel, Beate und Germar Probst sowie Steve Freymann als Team Tzuika wieder eine Mannschaft bei der EnduRoMania 2006.

Anfängliche Zweifel, ob man mit soviel Fahrern und Fahrerinnen tatsächlich noch Spaß beim Endurofahren haben könne, konnte das Team letztendlich nicht ausräumen: Es fuhr nie vollständig mit 10 Personen! Stattdessen fiel wie bei den 10 kleinen Negerlein einer nach dem anderen aus: Entweder wie Beate, die sich am Donnerstag vor der Abfahrt nach Rumänien noch beim Inline-skaten den verlängerten Rücken (sehr höflich ausgedrückt) komplett aufgeschrammt hatte. Sie konnte erst am Mittwoch mit einer kleinen Runde einsteigen, griff am Donnerstag noch ins Punkteholen ein und musste Freitag dann doch wegen starker Schmerzen im Camp bleiben. Oder Bernie, der sich am ersten Wertungstag gegen Ende des Tages so unglücklich vom Moped trennte, dass er mit schmerzenden Rippen den Rest der Woche ebenfalls im Fahrerlager blieb. Unverständlicherweise weigerte er sich jedoch beharrlich zum abendlichen Grillen ein paar crosse Spare-Ribs beizutragen….Dazu kamen dann doch die diversen „Ruhe-Pausler“, so dass sich am Ende nur Michi und Christian heroisch an allen sechs Tagen (davon fünf Wertungstage) abgekämpft hatten. 

Während der Großteil der Teammitglieder auf modernen und leichten KTM EXC 2- und 4-Takt Modellen den Anschein zu erwecken versuchte, rallymäßig unterwegs zu sein, möhrte Josef als lebender Gegenbeweis zu allen gängigen Fahrtechniken mit einer 20 Jahre jungen Suzuki TS 250 X die Berge mit stoischer Ruhe und souverän sitzend rauf und runter. 

Allen Anstrengungen zum Trotz, den Preis für das „Most Relaxed Team“ zu ergattern, schlugen am Ende doch stolze 43.000 Wertungspunkte zu Buche und brachten insgesamt den glücklichen 2. Platz. Nur am Rande sei an dieser Stelle erwähnt, dass das Siegerteam mit 130.000 nur unwesentlich mehr Punkte eingefahren hatte…

Menü schließen